::
:: von HRpuls
:: (Kommentare: 0)

4,9/5 Sterne (14 Stimmen)

:: Digitalisierung

HRpuls zu Gast auf dem DGFP congress 2015 in Berlin //

Digitale Arbeitsplattformen, leistungsfähige mobile Endgeräte, bearbeitbare große Datenmengen und selbstreferentielle Steuerungssysteme sind Ausgangspunkte einer digitalen Umwälzung von Wirtschaft und Gesellschaft. Die Digitalisierungswelle rollt heran. Die meisten Unternehmen wollen sie reiten, doch nicht jedes ist dafür gerüstet. Wer sie unterschätzt, läuft Gefahr, von ihr weggespült zu werden. Die Digitalisierung hat ihre eigenen, neuen Spielregeln. Unternehmen stehen vor einem paradigmatischen Wandel: Sie müssen ihr Selbstverständnis, ihre Geschäftsmodelle und ihre Wertschöpfungsketten radikal überdenken. Im Arbeitsalltag manifestiert sich dieser Wandel in neuen digitalen, vernetzten und automatisierten Prozessen und Leistungen – von der Entwicklung über die Produktion und vom Vertrieb/Marketing bis zur Logistik.

Die digitale Transformation wird nicht nur die Anforderungen an das Management, die Führungskräfte und Mitarbeiter radikal verändern, sondern auch ein agiles, digitalisiertes HRM fordern.

Der DGFP // congress 2015 beleuchtet die verschiedenen Aspekte der digitalen Transformation. Im Mittelpunkt stehen zahlreiche Business- und HR-relevanten Themen, die wir mit renommierten Experten diskutieren werden – kontrovers und in spannenden Formaten:

// Was treibt die Digitalisierung an? Welchen Spielregeln folgt die Digitalisierung?
// Wie werden sich Geschäftsmodelle und Wertschöpfungskette verändern?
// Wie sehen digitale Unternehmen aus?
// Wie wird die digitale Arbeitswelt aussehen?
// Welche Rolle sollte HR im digitalen Transformationsprozess spielen?

HRpuls gab Ansätze zur Beantwortung dieser Fragen und befähigt Unternehmenleiter und Personalverantwortliche, das Thema Digitalisierung zu nutzen, um auf Knopfdruck die Stimmung in Organisationen fortlaufend zu messen. Gleichzeitig werden Beschäftigte befähigt, selbständig Handlungsfelder für Verbesserungen zu identifizieren, Vorschläge abzugeben, zu bewerten und in Eigenregie umzusetzen. Mit diesem innovativen Modell gehen Unternehmen einen großen Schritt in Richtung Digitalisierung und Mitbestimmung. Deshalb wurde HRpuls von der DPFG eingeladen, das Modell und erste Erfahrungsberichte von Kunden auf dem Kongress am 24.2.2015 in Berlin vorzustellen.

Tags: Digitalisierung //
 
 
 
 

Kommentare

Kommentar verfassen

Zurück