Mitarbeitergespräch

Talente kontinuierlich entwickeln

Visualisierung von Kompetenzen mit Selbst- und Fremdeinschätzung

In festen Intervallen werden die Kompetenzen von Beschäftigten und Führungskräften bewertet. Einschätzungen von Peers oder Kunden verbessern die Qualität der Beurteilung. Die Integration eines Kompetenzmodells in optional möglich.

Ziele, OKRs oder Entwicklungsmaßnahmen definieren und Umsetzung messen

Beschäftigte und Führungskräfte vereinbaren gemeinsam Ziele oder Entwicklungsmaßnahmen. Beschäftigte dokumentieren regelmäßig den Fortschritt bei der Zielerreichung. Führungskräfte und HR behalten in Echtzeit den Überblick.

Ausrichtung der Ziele auf die Mission und Vision

Basierend auf den Unternehmenszielen können Ziele für Geschäftsbereiche, Abteilungen oder Teams definiert werden. So ist sichergestellt, dass alle Aktivitäten auf die Unternehmensziele ausgerichtet sind. Die Partizipation der Mitarbeiter sorgt für ein hohes Engagement bei der Zielerreichung.

Funktionen im Überblick

Sicherheit
& Konfiguration
Controlling
Automatisierung & Standardisierung
Partizipation
sms_failed

Mehrsprachigkeit

Die Sprachauswahl ermöglicht eine Teilnahme aller Mitarbeiter

done_all

Aufgabenmanagement

Fristgerechte Erledigung der Augaben dank Benachrichtigungen

show_chart

Historie

Über die Zeit Entwicklungen, Trends und Erfolge visualisieren

account_balance

DSGVO-Konformität

Sicheres und einfaches Einhalten der aktuell geltenden Datenschutzvorschriften

library_books

Benchmarks

Interne und externe Vergleiche zu Ergebnissen ermitteln und dargestellen

sentiment_satisfied_alt

Employer Branding

Arbeitgeberattraktivität durch moderne und reibungslose Prozesse steigern

explore

Agile Führung über OKR

Der OKR-Ansatz verbessert die Anpassungsfähigkeit in einem schnelllebigen Umfeld verbessert

trending_up

Echtzeit-Analyse

Reports und KPI‘s stehen durch die stetige Aktualisierung der Daten stets zur Verfügung

lock

Zugriffsrechteregelung

Ein bedienerfreundliches Berechtigungssystem sorgt für Datenschutz und Anwenderfreundlichkeit

group

Selbst- & Fremdeinschätzung

Einschätzung der eigenen Performance sowie die anderer Beschäftigter

accessibility_new

Self-Service

Beschäftigte und Führungskräfte haben Einsicht in die von ihnen erhobenen Daten

flag

Strategie Verknüpfung

Fokussierung auf strategische Ziele und die sich ableitende Aufgabenplanung

donut_small

Kompetenzmanagement

Erfassung und Förderung von Kompetenzen in Abstimmung mit der Unternehmensstrategie

build

Mitarbeiterpartizipation

Alle können sich am 360° Feedback für Mitarbeiter, Kollegen und Führungskräfte beteiligen

settings

Prozesse anpassen

Konfigurierbare Beurteilungskampagnen zur Erfassung von spezifischen Leisstungen

important_devices

Mobilfähigkeit

Hohe Beteiligungsquoten aufgrund der Mobilfähigkeit, via PC, Tablet, Smartphone

touch_app

One-Click Technologie

Die einfache Durchführung erhöht die Beteiligungsquote

forum

Feedback

360°-Feedback ermöglicht die Teilnahme aller Mitarbeiter und Führungskräfte

swap_calls

Mailings auf Knopfdruck

Individualisierte Mailvorlagen erstellen, verwalten und versenden

grade

Gamification

Mit kurzen, mobilen Umfragen eine hohe Beteiligungsquote erzielen

Halten wir unser Versprechen?

Das sagen unsere Kunden...

Gonzalez_Michael Duame GmbH, Referenz HRpuls Beurteilung und Feedback

"Die Daume GmbH bietet bundesweit Dienstleistungen im Bereich Heizung, Lüftung und Sanitär sowie im Rohrleitungs- und Fernwärmeleitungsbau an. Die Fach- und Führungskräfte sind für uns sehr entscheidend, um allen Kunden einen hochwertigen Service anbieten zu können. Das Modul Beurteilung und Feedback unterstützt uns optimal, die Kompetenzen unserer Beschäftigten dezentral zu erfassen und bei Bedarf Maßnahmen zur Weiterbildung zu definieren. So implementieren wir eine Kultur der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Bildung, was uns auf Dauer einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil sichert."

MICHAEL GONZALEZ SALCEDO
Geschäftsführung, Daume GmbH

5/5 Sterne (12) Stimmen
MitarbeitergesprächHRpuls