Tipps für Ihren Puls Check / Ihre Puls Befragung

Status Quo und Längsschnitt - schnell und präzise mit dem Puls Check erfassen

Der Puls Check, auch Puls Befragung, ist eine Mitarbeiterbefragung in der Form eines kurzen und fokussierten Fragebogens, mit dem auch weitreichende Themen behandelt werden können. Regelmäßige Puls Checks erfassen die Stimmung der Belegschaft im Rahmen von Veränderungsprozessen. Ergebnisberichte in Echtzeit ermöglichen konkrete Impulse für Verbesserungsmaßnahmen.

Ein Puls Check zeichnet sich durch Prägnanz aus und ist besonders ressourcenschonend. Der standardisierte Ablauf erlaubt eine unkomplizierte und schnelle Vorbereitung, Durchführung und Berichterstattung.

Mitarbeiterbefragung; Regelkreis zur Vertrauensbindung - HRpuls

6 Vorteile von Puls Checks / Puls Befragungen

  • Erhobene Daten sind von absoluter Aktualität.
  • Schnelle Reaktionen auf Negativtrends sind möglich.
  • Mitarbeiter sind eher bereit an einer Befragung teilzunehmen, die wenig zusätzlichen Aufwand bedeutet. Dadurch erhöhen sich die Beteiligungsquote und der Rücklauf.
  • Vor allem in großen Unternehmen sind zeitsparende rollierende Befragungen positiv für die allgemeine Auslastung.
  • Das schlanke Design eines Puls Checks verlangt weder eine lange Vor- noch Nachbereitungszeit.
  • Sowohl Ist-Zustand als auch Veränderungen sind messbar.
Mitarbeiterbefragung; Regelkreis zur Vertrauensbindung - HRpuls

6 Tipps für Ihren Puls Check

  • Definieren Sie die Ziele des Puls Checks und entsprechend die Kernthemen, zu denen Sie ihre Mitarbeiter befragen möchten.
  • Beziehen Sie alle wichtigen Stakeholder mit ein. Diese vertreten den Puls Check und dienen intern als Botschafter.
  • Die Bearbeitung des Fragebogens sollte nur wenige Minuten dauern. Gestalten Sie ihn mit 5 bis 8 Fragen.
  • Sorgen Sie für allgemeine Bekanntheit des Puls Checks in der Belegschaft und motivieren Sie sie zur Teilnahme.
  • Ermöglichen Sie vielfältige Teilnahmemöglichkeiten: PC, Smartphone, Tablett. Achten Sie dabei darauf, dass die Software für mobile Endgeräte optimiert ist.
  • Achten Sie auf Anonymität und Datenschutzrichtlinien. Die Berechtigungen für bestimmte Ergebnisse ergeben sich aus der Organisationsstruktur. Führungskräfte, Abteilungen oder Teams sollten jeweils auf ihre individuelle Auswertungseinheit zugreifen können.
Mitarbeiterbefragung; Regelkreis zur Vertrauensbindung - HRpuls

Puls Checks und Mitarbeiterbefragungen - eine wertvolle Synergie

Puls Checks bieten zahlreiche Vorteile. Durch eine Kombination von Puls Checks und klassischen, umfangreicheren Mitarbeiterbefragungen können gewinnbringende Synergien erzeugt werden. Die umfangreichere Mitarbeiterbefragung kann beispielsweise in größeren Zeitabständen viele Themen messen und kritische Themen aufdecken. Im Nachfolgeprozess können einzelne Themen mit strategisch eingesetzten, kontinuierlichen Puls Checks bearbeitet werden. In Echtzeit und mit hoher Transparenz können Veränderungen gemessen und Themen verbessert werden.

Maßnahmen nach Puls Checks unmittelbar einleiten

Sobald ein Puls Check abgeschlossen ist, wird möglichst schnell ein Überblick über den aktuellen Zustand im Unternehmen erwartet, um entsprechend Maßnahmen abzuleiten. Die Ergebnisse eines Puls Checks ermöglichen die direkte, übersichtliche und eindeutige Ableitung von Aussagen zur aktuellen Situation.

Gegliedert nach Auswertungseinheiten können die Geschäftsführung, Führungskräfte, unterschiedliche Abteilungen und Teams auf die Daten zugreifen, die sie selbst betreffen. So landen die richtigen Informationen bei den richtigen Leuten, die sofort mit der Ableitung von Maßnahmen und deren Umsetzung beginnen können.

Regel Phasen der Mitarbeiterbefragung - HRpuls

INTERVIEW MIT Bettina Hörmann

Einfache Teilnahme ermöglichen und Spaßfaktor erhöhen

„Ich kenne leider wenige Unternehmen, die von sich sagen können, wir haben eine sehr gute, offene Feedback-Kultur.

Das wichtigste Anliegen der Mitarbeiter ist immer, dass die Befragung anonym ist.

Jeder Mitarbeiter erhält per E-Mail einen individualisierten Link zum Puls Check.

Die Mitarbeiter können über PC, Tablet oder Smartphone teilnehmen, da die Software sich der Displaygröße automatisch anpasst. Das ist wichtig um die Mitarbeiter dort zu erreichen, wo sie sich gerade befinden.

Durch Gamification und interaktive Elemente wird der Spaßfaktor erhöht.

So werden Beteiligungsquoten von mehr als 90 Prozent erreicht.

Ein klares Zeichen, dass wir damit am Puls der Zeit sind.“

Beschäftigte zu einer Mitarbeiterbefragung einladen und Teilnahme einfach ermöglichen // HRpuls Interview mit bettina Hörmann

Unternehmenskultur entwickeln: Wertschätzung und Partizipation etablieren

Allein der professionelle Einsatz eines Puls Checks bedeutet innovative Entwicklung der Unternehmenskultur. Es wird davon ausgegangen, dass Mitarbeiter daran interessiert sind, aktiv an der Erreichung der Unternehmensziele mitzuwirken. Dafür ist eine wertschätzende Kultur grundlegend, in der alle Mitarbeiter miteinander in den Dialog treten können. Engagement und Mitarbeiterbindung können nur langfristig etabliert werden, wenn Unternehmen technologisch und fachlich auf neuste Entwicklungen, wie den Puls Check, eingehen. Dadurch können die Bedürfnisse auf Unternehmens- wie auf Mitarbeiterseite zielführender berücksichtigt werden.

Regel Phasen der Mitarbeiterbefragung - HRpuls
5/5 Sterne (9 Stimmen)